Home > Dialekte / Varietäten > Arli-Romani

Arli-Romani

Bezeichnung: < tur yerli 'hiesig, ansässig'

Dialekt: balkan I

Verbreitung: von Nordgriechenland über Mazedonien und den Kosovo bis Südserbien / weltweit

Sprecherzahl: hoch

Vitalität: unsicher - die Varietät wird nur von einigen Kindern in allen Domänen verwendet; viele Kinder verwenden sie jedoch nur in einigen Domänen - bis stark gefährdet - die Varietät wird hauptsächlich von älteren Personen ab der Großelterngeneration verwendet.

Österreich: ab den 1960ern

Textbeispiel

Publikationen

Ambrosch, Gerd / Halwachs, Dieter W. / Schrammel, Barbara / Skenderovska, Elvira. 2004. Wörterbuch des Arlije-Romani. Romani-Deutsch-Englisch. Arbeitsbericht des Romani-Projekts. Graz.

Cech, Petra / Halwachs, Dieter W. / Heinschink, Mozes. F. / Fennesz-Juhasz, Christiane. 2009. Momelja hem limonja. Arlijengere paramisjaKerzen und Limonen. Märchen der Arlije. Klagenfurt/Celovec: Drava.